Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Earth Hour 2019 – Weltweit & in Bad Säckingen

30. März | 20:30-21:30

Am 30. März ist es wieder soweit: Um 20.30 Uhr machen Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Das ist die Earth Hour. Gemeinsam setzen wir so ein starkes Zeichen für einen lebendigen Planeten und fordern mehr Klimaschutz. Sei dabei und sag deinen Freunden Bescheid!

Im Fokus der Earth Hour 2018 stehen dieses Jahr die zahlreichen Arten, die durch die Klimakrise bedroht sind.

Geht die Erderhitzung so weiter wie bisher, läuft jede sechste Art Gefahr auszusterben. Der Klimawandel ist eine der größten Bedrohungen für die Vielfalt der Lebewesen auf unserer Erde.

Auch dieses Jahr werden wieder Tausende Städte und Gemeinden in über 180 Ländern der Welt an der WWF Earth Hour teilnehmen. Alleine in Deutschland waren im vergangenen Jahr 323 dabei. Welche Städte, Gemeinden und Unternehmen dieses Jahr während der WWF Earth Hour das Licht ausmachen, siehst Du auf der Karte. Klicke auf Deine Stadt und lies nach, welche Gebäude am 30. März 2018 um 20:30 Uhr für eine Stunde das Licht ausschalten und ein Zeichen für die biologische Vielfalt setzen.

In Bad Säckingen:

Öffentliche Gebäude
• Fridolinsmünster
• historische Holzbrücke
• Diebs- und Gallusturm
• Schloss Schönau

https://www.earthhour.org/

Details

Datum:
30. März
Zeit:
20:30-21:30
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.earthhour.org/

Veranstalter

Stadt Bad Säckingen
Website:
http://www.bad-saeckingen.de

Veranstaltungsort

welweit
Website:
http://www.wwf.de/earthhour/