Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

8. IPU Kongress 2019 Intervention heute! Für die Umwelt von morgen. – Zürich

8. März | 9:00-18:00

Die Nachhaltigkeit ist die wohl grösste Herausforderung unserer Zeit. Denn unser heutiger Lebensstil übersteigt die Ressourcen der Erde. Die Umweltbewegung diskutiert Ansätze für einen sozial-ökologischen Wandel, einer davon ist die Förderung umweltschonenden Verhaltens. Die Umsetzung gestaltet sich jedoch oft schwieriger als gedacht. Wo muss konkret angesetzt werden, um unseren Lebensstil nachhaltiger zu gestalten?

Genau dieser Frage widmet sich die Umweltpsychologie. Die Einsicht in menschliches Denken und Handeln hilft, umweltschädliches Verhalten besser zu verstehen. Mithilfe von Interventionen sollen Entscheidungen und Gewohnheiten von Menschen zugunsten der Umwelt verändert werden. Anwendung finden diese beispielsweise in den Bereichen nachhaltiger Konsum, Mobilität oder politisches Engagement.

Am diesjährigen Kongress der Initiative Psychologie im Umweltschutz (IPU) setzen wir uns mit den Möglichkeiten, Potenzialen und Grenzen umweltpsychologischer Interventionen auseinander. Am Morgen finden drei Inputreferate und eine Podiumsdiskussion zu Themen wie Motivation, Nudging und „Gemeinsam Tun“ statt. Am Nachmittag folgen Workshops zu Themen wie nachhaltiges Reisen, individuelle Verhaltensänderung durch Coaching, Umsetzung eines eigenen Projektes, Kaufentscheidungen in Bezug auf die Ernährung usw. Der Abschluss bildet ein Infomarkt mit verschiedenen nachhaltigen Firmen, Organisationen und Vereinen.

Kongress

Programmheft-IPU-Kongress-2019 zum Download

Details

Datum:
8. März
Zeit:
9:00-18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

IPU Schweiz
Website:
https://www.umwelt-psychologie.ch/

Veranstaltungsort

Volkshaus Zürich
Stauffacherstrasse 60
Zürich, 8004 Schweiz
+ Google Karte