Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lebens(t)räume – Gemeinwohl gestalten – Waldshut

20. April | 18:00-21:00

Wie wollen wir zusammleben?
Wie müssen Wohnräume und das soziale Miteinander gestaltet sein, damit alle Altersgruppen sich wohlfühlen und Orte und Städte zukunftsfähig sind?
Anregungen geben aus der Praxis kommende Experten in ihren Vorträgen und begleitend eine Info-Börse mit Ständen regionaler Initiativen und Einrichtungen. Den Eröffnungsvortrag hält Professor Thomas Klie aus Freiburg, vielbeachteter Forscher zu zivilgesellschaftlichen Themen.

Veranstalter sind der Verein WohnVision am Hochrhein e.V., der Landkreis Waldshut und die Stadt Waldshut-Tiengen. Das Forum ist für alle öffentlich und die Teilnahme kostenlos.

Programm FREITAG, 20. April:

18.00 Uhr ERÖFFNUNG
Infobörse und Begleitausstellung „Zusammen planen – gemeinsam wohnen“
19.30 Uhr GRUSSWORTE
Landrat Dr. Martin Kistler, Oberbürgermeister Dr. Philipp Frank

VORTRAG
Perspektiven sorgender Gesellschaft – Herausforderung für alle Prof. Dr. Thomas Klie, Professur für öffentliches Recht und Verwaltungswissenschaften an der Evangelischen Hochschule Freiburg, Mitglied der 6. und 7. Altenberichtskommission, Leiter des Zentrums für zivilgesellschaftliche Entwicklung

Flyer Forum April 2018 zum Download

Details

Datum:
20. April
Zeit:
18:00-21:00
Veranstaltungkategorien:
, ,

Veranstalter

WohnVisionAmHochrhein e.V.
Telefon:
07751 800148
E-Mail:
wohnvision@gmx.net
Webseite:
www.wohnvisionhochrhein.de

Veranstaltungsort

Justus-Liebig-Schule
Von-Kilian-Straße 5
Waldshut-Tiengen, 79761
+ Google Karte